Suche
  • Ronja Wolf

"Liebe vs. Verlieben" Poetry von Jasmin Petker (Podcast #46)



"Ich glaube, da gibt es einen Unterschied zwischen Liebe und Verlieben. Und ich sag dir: Ich schweb nicht auf Wolke sieben, habe nicht das Gefühl zu fliegen. Weil die Liebe ist konstant. Ich liebe mit dem Herzen, aber noch mehr mit meinem Verstand. Und klar gibt’s auch mal Streit. Aber darum geht’s doch nicht im Liebesleben, sondern vielmehr darum Liebe zu leben. Sich zu akzeptieren, anzunehmen, aber vor allem zu vergeben. Versteht mich nicht falsch, ich will euch nicht eure Romantik zerstörn, will dich nur dazu ermutigen nicht nur auf dein Gefühl zu hörn. Nicht nur aus dem Affekt zu handeln, sondern in wahrer Liebe zu wandeln. Also frage ich den Urheber, den besten Rat- und Liebesgeber und er sagt:

„Die Liebe ist nicht hart, sondern sanftmütig. Sie übt keine Rache, sie ist nachgiebig. Sie ist nicht stur und kurzlebig, sondern gütig und langmütig. Und wenn du mal wieder Mist baust, ist es die Liebe, die an dich glaubt, die nicht immer auf das Böse schaut. Sie gibt nicht auf, gibt aber auch nicht an, hat kein Limit – von dann bis dann – Sie ist ewig, gemacht für dich und für mich. Was ich damit sagen will: Liebe ist eine Entscheidung, kein Gefühl. Die Entscheidung, jemanden zu behandeln und zu sehen, wie eigentlich nur Verliebte miteinander umgehen. Ich wünsche dir und mir von Herzen, dass wir nicht nur, wenn’s uns gut geht, sondern auch unter Schmerzen an guten und an schlechten Tagen diese Liebe in uns tragen und vor allem weitersagen. Danke Gott, dass ich lieben darf." In voller Länge auf www.himmel-auf-erden.online, auf Spotify oder Apple Podcasts und jeder anderen Podcast-App unter "Himmel auf Erden".


Link zur Podast-Folge:

https://www.hopechannel.de/podcasts/mediathek/himmelauferden/episode/ml/-/46-poetry-liebe-vs-verlieben-von-jasmin-petker/


Foto: CC0




0 Ansichten

©2020 Himmel auf Erden. Erstellt mit Wix.com