© 2018 by Ronja Wolf

created with wix.com

  • Himmel auf Erden
  • @ronjalarissawolf
  • Spotify Social Icon

Meine Perle. Mein Schatz.

October 2, 2016

 Foto: Ronja Wolf

 

Meine Perle. Mein Schatz.

 

Vermisst du jemanden, der dich so genannt hat? Liebling. Sweetheart. My love. Honey. Süße. Mein Herz. Das klingt vielleicht kitschig. Aber nicht für denjenigen, der seinen Schatz verloren hat. Oder zu dem nie irgendjemand jemals gesagt hat: „mein Schatz“.

 

Wer hat dich verlassen? Wer hat dich aufgegeben? Für wen bist du einmal Schatz gewesen, der dich dann hat liegenlassen? Und dann denkst du, es war alles nur eine Lüge. Oder warum hat dich niemals jemand so genannt? Warum hat nie jemand dich haben wollen? Und du denkst, du bist kein Schatz – nichts Wertvolles, nichts Besonderes. Du bist nicht gut genug. Denn sonst würde dich ja auch irgendwer auf dieser Welt so nennen – „mein Schatz“. Sonst hätte man dich ja nicht verlassen. Oder übersehen.

 

Aber du bist ein Schatz, eine Perle, eine Kostbarkeit – für Gott. In seinen Augen bist du wertvoll und schön und unersetzlich. Für ihn bist du mehr wert als alles Gold der Welt. Er sagt nicht nur, dass er für dich sterben würde, er hat es auch getan. Er meint das ernst. Du bist die Liebe seines Lebens. Das einzige, was wirklich Wert für ihn hat.

 

„Mit dem Himmelreich ist es wie mit einem Schatz, der in einem Acker vergraben war. Ein Mann entdeckte ihn, grub ihn aber wieder ein. Und in seiner Freude verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte den Acker. Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie.“ (Matthäus 13,44-46) Das ist Gott. Er ist dieser Kaufmann.

 

Gott hat wirklich alles aufgeben und verkauft, um dich zu bekommen. Er kämpft um dich, weil er etwas in dir sieht, was kein anderer sieht. Er sieht in dir, dem gewöhnlichen Schulmädchen, eine Prinzessin. Das muss Liebe sein! Das kann kein Mensch verstehen. Wie er so verrückt nach dir ist…

 

Weine nicht, denn in seinen Augen bist du ein Schatz. Und wenn du ganz leise bist und deine Augen schließt – kannst du ihn hören, wie er zu deinem Herzen flüstert? Was sagt er dir? Welche Worte hat dein Herz solange vermisst zu hören? Nach welchen Worten hast du dich so lange gesehnt?

 

Lass deinen Wert nicht von Menschen bestimmen. Gott will dir geben, wonach dein Herz sich sehnt. Er will dir sagen: Du bist meine Perle. Du bist mein Schatz. Du bist mein Ein und Alles. Für dich gebe ich alles hin. „Weil du in meinen Augen teuer und wertvoll bist und weil ich dich liebe…“ (Jesaja 43,4). Gott will dein Schatz sein. Seiner bist du schon lange!

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now