© 2018 by Ronja Wolf

created with wix.com

  • Himmel auf Erden
  • @ronjalarissawolf
  • Spotify Social Icon

Darum ist unser Herz krank...

February 4, 2018

 

Foto: Ronja Wolf

 

"...darum ist unser Herz krank geworden.
... Bringe uns zurück zu dir, oh Herr! ...
Lass unsere Tage wieder werden wie früher!"


(Klagelieder 5,17-21)

...wie damals, als wir dich von ganzem Herzen liebten und unser Herz für dich brannte.

...wie damals, als wir dir auch ohne zu verstehen gehorchten, weil wir dir vertrauten.

...wie damals, als wir Sehnsucht nach dir hatten und deine Gegenwart täglich und beständig suchten.

...wie damals, als wir dir unser Leben gaben und schworen, dich niemals zu verlassen.

...wie damals, als wir uns nicht für dich schämten und jeder Verlust um deinetwillen uns nicht traurig, sondern stolz und voller Freude sein ließ.

...wie damals, als wir deine Hand in allem sahen und deine Stimme zu uns sprach.

...wie damals, als wir in tiefer Verbundenheit glaubten: "Du bist meins und ich bin deins."

Bitte, oh HERR, vergib, denn wir bereuen unsere Untreue und wir wollen zurück zu dir! Vergib unsere Schuld und lass unsere Tage wie früher werden. ...Denn wir leiden ohne dich und wir vermissen die Zeit, in der wir dir nah und ganz eng mit dir verbunden waren. Oh Gott, höre unser Gebet, denn wir rufen zu dir und wir wissen, dass du ein gnädiger und barmherziger Gott bist, der seine Kinder auch vermisst und der wegen der Trennung von ihnen bitterlich weint. Wir haben deinen Namen entehrt. Aber du hast uns nie verlassen!

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now