© 2018 by Ronja Wolf

created with wix.com

  • Himmel auf Erden
  • @ronjalarissawolf
  • Spotify Social Icon

Ich bau ne Stadt für dich

April 29, 2018

 Foto: Ronja Wolf

 

"Es ist soviel so viel zu viel,
Überall Reklame
Soviel Brot und soviel Spiel,
Das Glück hat keinen Namen

 

Alle Straßen sind befahren,
In den Herzen kalte Bilder
Keiner kann Gedanken lesen
Das Klima wird milder

 

Ich bau' 'ne Stadt für dich
Aus Glas und Gold und Stein
Und jede Straße die hinausführt
Führt auch wieder rein
Ich bau' eine Stadt für dich und für mich

 

Keiner weiß mehr wie er aussieht
Oder wie er heißt
Alle sind hier auf der Flucht
Die Tränen sind aus Eis

 

Es muss doch auch anders gehen
So geht das nicht weiter
Wo find' ich Halt wo find' ich Schutz
Der Himmel ist aus Blei hier

 

Ich geb' keine Antwort mehr
Auf die falschen Fragen
Die Zeit ist rasend schnell verspielt
Und das Glück muss man jagen

 

Ich bau' 'ne Stadt für dich
Aus Glas und Gold und Stein
Und jede Straße die hinausführt
Führt auch wieder rein
Ich bau' eine Stadt für dich und für mich

 

Ich bau' 'ne Stadt für dich
Aus Glas und Gold und Stein
Und jede Straße die hinausführt
Führt auch wieder rein
Ich bau' eine Stadt für dich und für mich

 

Eine Stadt in der es keine Angst gibt, nur Vertrauen
Wo wir die Mauern aus Gier und Verächtlichkeit abbaun
Wo das Licht nicht verlischt, das Wasser heilt
Wo jedes Morgenrot und jeder Traum sich lohnt
Und wo jeder Blick durch Zeit und Raum in unsre Herzen fliegt

 

Ich bau' 'ne Stadt für dich
Aus Glas und Gold und Stein
Und jede Straße die hinausführt
Führt auch wieder rein


Ich bau' eine Stadt für dich und für mich."

 

Songwriter:

Florian Fischer / Sebastian Kirchner / Heike Kosbach / Paul Neumann / Marek Pompetzki / Adel Tawil

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now