© 2018 by Ronja Wolf

created with wix.com

  • Himmel auf Erden
  • @ronjalarissawolf
  • Spotify Social Icon

Anbeten heißt bewundern

May 27, 2018

 Foto: Ronja Wolf

 

"Anbeten heißt einfach bewundern."
(Siegfried Zimmer)

 

Wen bewunderst du?
Was bewunderst du?
Wofür bewunderst du Gott?
Darum bist du Christ: Weil du Gott bewunderst.
Dafür wurden wir geschaffen: Um Gott zu bewundern.

 

Wie kann man Staunen lernen?
Wie kann man Anbetung lernen?


Vielleicht brauchen wir mehr Wildniss.
Vielleicht brauchen wir mehr Stille.

 

Vielleicht müssen wir gar nicht mehr sagen,
sondern einfach mehr beobachten.

 

Vielleicht müssen wir langsamer, aufmerksamer, kindlicher, stiller werden, um Gott wahrzunehmen.

Anbetung, ist nichts, was wir tun, sondern etwas, das Gott mit uns tut. Er bringt uns zur Bewunderung. Er fasziniert uns. Er bewegt uns. Anbetung ist unsere Reaktion.

 

Christen sind Menschen, die Gott bewundern.

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now