© 2018 by Ronja Wolf

created with wix.com

  • Himmel auf Erden
  • @ronjalarissawolf
  • Spotify Social Icon

Offene Hände

February 3, 2019

Foto: CC0/Ronja Wolf

 

Das lernte ich von den Muslimen: Wenn du betest, dann öffne deine Hände. Denn das Gebet ist ein Loslassen und ein Empfangen. Öffne deine Hände, die die Dinge dieser Welt so fest umklammert halten. Und erwarte, von Gott beschenkt zu werden. Gib ab. Und mach dich bereit. Mit Großem und Schönem wird er deine Hände - dein Herz und dein Leben - füllen.


Bringe ihm die Menschen, die du liebst.
Die Träume, die du hast.
Und alle Sorgen.
Das Größte, was wir füreinander tun können, ist füreinander zu beten.

 

(Zitat von Johannes Hartl)

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now